Skip to content

Redaktion | Lektorat | Konzeption | Korrektorat

Artikel abgelegt unter “Allgemein”.

Neuer Auftraggeber: Altraverse

Der frisch gegründete Manga-Verlag Altraverse zählt nun auch zu meinen Auftraggebern. Zunächst habe ich eine Novel Korrektur gelesen. Das "In these Words"-Novel-Prequel "Maybe Someday" von Guilt | Pleasure zählt zum Genre Boys Love und erscheint hierzulande am 26. Juli 2018. Demnächst werde ich auch einige Manga-Bände redaktionell betreuen.

November und Dezember 2017 bei TOKYOPOP

In den letzten zwei Monaten durfte ich folgende Titel für TOKYOPOP redaktionell betreuen: November 2017 The Rising of the Shield Hero Band 3 Merry Nightmare Band 12 Die Braut des Magiers Band 7 (Neu übernommen!) Sword Art Online Progressive Band 1 (NEU!) Dezember 2017 Fire Force Band 6 Black Clover Band 8 Accel World/dural – […]

".your name"-Rezension nun auch online

Für die Comicseite des "Tagesspiegels" im Oktober 2017 hatte ich eine Rezension zur Manga-Adaption ".your name" verfasst (Bild rechts). Nach der Veröffentlichung in der Druckausgabe steht der Text pünktlich kurz vor dem Kinostart des dazugehörigen Animes nun auch online. Weiterhin findet sich hier ein Interview mit Manga-ka und Zeichenlehrerin Christina Plaka zu "Go for it" […]

Rezensionen in der "AnimaniA" 3/2017 und 4/2017

Lange herrschte hier Ruhe, da ich im Urlaub war und vor- sowie nacharbeiten musste. Jetzt möchte ich aber wieder mal updaten, ehe es zur Anfang August für mich zur AnimagiC 2017 geht! Für die "AnimaniAs" 3/2017 und 4/2017 für die Monate April und Mai sowie Juni und Juli habe ich wieder Artikel zu ein paar […]

Neue Serie: "Accel World / Dural – Magisa Garden"

Die neue Serie "Accel World / Dural – Magisa Garden" der Zeichnerin Ayato Sasakura gehört zum großen "Accel World"-Kosmos des "Sword Art Online"-Autors Reki Kawahara, der hier allerdings nur die Ideen zu den Charakteren beisteuerte. Da ich bereits die Novel (bislang 8 Bände) und den dazugehörigen Manga (bislang 6 Bände) für TOKYOPOP bearbeite, bot es […]

Rezensionen in der AnimaniA 5/2016

Für die aktuelle "AnimaniA 5/2016" habe ich wieder einige Rezensionen geschrieben und zwar zu: "Jimikoi" von Ema Toyama "Becoming a Girl one Day" von Akane Ogura "My Love Story!! – Ore Monogatari" von Kazune Kawahara und Aruko Auch zwei Games waren diesmal wieder dabei: Als Experte für das MMORPG "Final Fantasy XIV" durfte ich zum […]

AnimagiC 2016

Am Wochenende werde ich wieder auf der AnimagiC zugegen sein und bin dort für den Empfang der Presse und der Gäste zuständig sowie am Sonntag für die Fotodokumentation.

Ein Artikel für den Tagesspiegel

Neben einer Kurzrezension ist auf der Homepage des "Tagesspiegels" mal wieder eine Rezension aus meiner Feder zu lesen. Schaut doch mal rein: Es geht um die Kurzgeschichten der japanischen Manga-ka Kan Takahama im Einzelband "Stille Wasser".

Neue TOKYOPOP-Titel im April und Mai 2015

Ich befinde mich derzeit im Mutterschutz und erfreue mich einiger freier Zeit. Daher werden zunächst auch hier die aktuellen Infos spärlicher werden. Nichtsdestotrotz habe ich in den Monaten zuvor für TOKYOPOP wieder einige Mangas lektoriert, die jetzt erschienen sind. April 2015 Claymore Band 26 Accel World Band 1 Accel World Novel Band 1 Mai 2015 […]

Neue TOKYOPOP-Titel im März 2015

Als Lektorin zeichne ich für die drei im März 2015 bei TOKYOPOP veröffentlichten Bände Hyouka Band 6 Servamp Band 6 und Love Trouble Darkness Band 10 verantwortlich. Am 13. und 14. März 2015 könnt ihr mich übrigens am "AnimaniA"-Stand auf der Buchmesse persönlich treffen.